Der Ruf der Tiden (Der Fourfold-Clan, #1)

Der Ruf der Tiden (Der Fourfold-Clan, #1) Als Der Captn Get Tet Wird, Geschieht Das Unfassbare Die Bande Der Tiden Rei En, Der Clan Zerf Llt Von Nun An Sind Die Clan Br Der Nicht Mehr Als Gew Hnliche Menschen Es Sei Denn Hol Ihn Zur Ck Tu S, Oder Wir Werden Zwei Gr Ber Ausheben M Ssen Carl, Begnadeter Heiler Und Gelehrter, Jedoch Alles Andere Als Ein Krieger, Steht Vor Der Wahl Ignoriert Er Die Drohung Und Gibt Sich Einem Unr Hmlichen Ende Hin, Oder Nutzt Er Seine F Higkeiten Als Weltenwanderer, Um Den Captn Zu Retten Da F Llt Die Entscheidung Nicht Schwer Wohl Wissend, Dass Er Damit Das Weltengef Ge Gef Hrdet, Folgt Carl Dem Ruf Der Tiden In Fremde Welten Und Ferne Zeiten Er Rechnet Mit Allem, Doch Die Tiden Sind Nun Einmal Nicht Berechenbar Der Fulminante Auftakt Der Fourfold Saga Der Captn, Seine Infanterie, Der Diplomat, Der Weltenwanderer Sie Sind Vier Aus Eins Und Eins In Vier Sie Sind Der Fourfold Clan, Verbunden Durch Eine Uralte, Mystische Kraft Verbunden Durch Die Tiden.Band 2 Erscheint Voraussichtlich Im Fr Hjahr Sommer 2018. Es geht um Zeitreisen, alte Legenden und Magie, verpackt in eine sehr reale und brutale Welt, in der sich so viele abgefahrene Ideen tummeln, dass ich v llig fasziniert eingetaucht bin.Also ehrlich gesagt konnte ich mit dem Klappentext nicht so viel anfangen, ABER das Buch ist von Melanie Meier und ich bin von ihren Geschichten bisher immer sehr begeistert gewesen weil sie etwas neues kreiert, originelle Ideen hat und das Au ergew hnliche schafft Und das ist ihr auch mit dem Auftakt zur Fourfold Reihe gelungen Es ist nichts, was man nebenbei locker weglesen kann Das Lesetempo passt sich automatisch an den allm hlichen Aufbau der Handlung an und die sorgf ltige, ja intensive Wahrnehmung dieser abstrusen Welt Das ganze ist wirklicht total abgefahren und auch wenn man etwas braucht, bis man es versteht, lohnt es sich auf jeden Fall Genial war vor allem der Einstieg, denn die Autorin hatte hier anscheinend einen mysteri sen Besuch, durch den dieses Manuskript in ihre H nde gelangt ist Lasst euch berraschen Es ist nicht ganz einfach euch diese Geschichte zu beschreiben, ohne zuviel zu verraten im Mittelpunkt steht vor allem Carl Weniger Er ist Einer der Vier aus dem Fourfold Clan, der Gelehrte, der Denker, der immer etwas au erhalb der anderen steht Als Collem, ihr Captn, t dlich verwundet bei ihm auftaucht muss er durch die Tiden reisen, um ihn wieder ins Leben zur ckzuholen obwohl er berzeugt ist, da
Knapp 500 Seiten pure Langeweile Wer die Leseprobe bezogen auf eBooks gelesen hat, wird vielleicht bis zu dem Punkt kommen, an dem der Echsen Mann mit dem kleinen M dchen in der Bar des Clans auftaucht, derselbe Echsen Mann, der gleich am Anfang des Buches den Captn nieder sticht Dieser Echsen Mann und seine Motive spielen auf den restlichen 400 bis 450 Seiten kein einziges Mal mehr eine Rolle oder werden auch nur im entferntesten erw hnt Wer sich am Anfang des Buches fragt, was die Hintergr nde des Mordanschlages sind, wird arg entt uscht, denn das ganze Buch dreht sich auf 496 langweiligen Seiten nur darum wie der sogenannte Fourfold Clan entstanden ist, und dabei wird auch noch das vierte Mitglied au en vor gelassen das ist dann vermutlich die Geschichte des zweiten Buches.Und wer sich am Anfang denkt, Echsenmenschen, mysteri se magische Kinder, das ist ja eine faszinierende Welt , der wird wahrscheinlich auch entt uscht, denn der Gro teil des Buches spi