Geisterküsse

Geisterküsse Wo Ziehst Du Die Grenze Zwischen Realit T Und Wirklichkeit Der Sechzehnj Hrige Ti Hat Albtr Ume Die Visionen Und Der Umstand, Dass Er In Dem Haus Wohnt, Das Einst Eine Nervenheilanstalt War, Machen Ihn An Seiner Schule Zum Au Enseiter Er Hat Sich Damit Abgefunden, Allein Zu Sein, Doch Das Ndert Sich, Als Ned In Sein Leben Tritt Nach Und Nach Durchbricht Dieser Die Sch Tzenden Mauern, Die Der Teenager Um Sich Herum Aufgebaut Hat Und Aus Der Freundschaft Der Beiden Jungen Erbl Ht Eine Zarte Liebe, Die Schnell An Leidenschaft Gewinnt Ti Aber Qu Len Weiter Schreckliche Tr Ume Und Als Er Sich Ned Endlich Anvertraut, Ist Der Sofort Berzeugt Davon, Dass Mehr Hinter Den Visionen Seines Freundes Steckt Die Beiden Beginnen Zu Recherchieren Und Geraten Bald Gef Hrlich Tief In Die D Stere Geschichte Der Alten Anstalt Und noch einmal Young Adult, das mich dieses Mal nicht so mitrei en konnte wie mein letztes Buch der Autorin Die Geschichte ist deshalb nicht weniger gut, im Gegenteil, sie hat mir gefallen und bot wieder alles, was eine sch ne Liebesgeschichte f r mich ausmacht.Mir war es nur zu viel Geistergeschichte und Vergangenheit und zu wenig Ned und Ti Ich kann s nicht genau beschreiben, ich sch tze es ist einfach nicht mein Genre Wer liest schon gerne ber
Ich liebe die Geschichten von Diana Wintermeer Egal, welches Buch ich bisher von ihr gelesen habe, ich wurde nie entt uscht Diesmal war ich sogar etwas leichtsinnig ich habe das Bundle eBook und TB vorbestellt ohne jemals einen Klappentext gelesen zu haben und das BESTE daran, ich wurde wie immer bei ihr nicht entt uscht Auch diese Geschichte ist wunderbar Mir f llt kein anderes Wort daf r ein Sie ist ein bisschen mysteri s, zuckers , k nnte aber eben auch genau so stattfinden, denn ich f r meine Wenigkeit glaube durchaus, dass es Menschen gibt, die mehr sehen und wahrnehmen als unser einer Ti lebt alleine mit seinen Eltern in einem riesigen Geb ude, welches vor vielen Jahren eine Nervenheilanstalt beherbergt hat Alleine als ich das gelesen habe, stand mir die G nsehaut auf und das in Form eines Ganzk rperanzugs Herr im Himmel, jeder Mensch, der ein bisschen Empathie besitzt, w rde hier keine Nacht ruhig schlafen So ist es eigentlich nicht verwunderlich, dass Ti von Albtr umen heimgesucht wird Bedingt durch seinen Wohnort und sein zur ckhaltendes Wesen ist er DER Aussenseiter schlechthin in der Schule und auch sonst ein sehr einsamer Junge.Im Gegens
Wie immer bei Diana Wintermeer hat das Lesen viel Spa gemacht Die Geschichte ist fl ssig und spannend und die Protagonisten sind liebenswert Trotzdem denke ich dass ich eher eines ihrer anderen B cher empfehlen w rde, wenn jemand die Autorin noch nicht kennt Die Story ist etwas unentschlossen zwischen YA, romanc