Der Fluch der bösen Tat

Der Fluch der bösen Tat Alle Reden Vom NSA Skandal, Doch Nicht Minder Skandal S Ist Die Von Westlichen Geheimdiensten Gesteuerte Desinformation Zur Lage In Syrien Und Anderen L Ndern Des Vorderen Orients Wie Keine Zweite Ist Diese Region Gebeutelt Durch Jahrzehntelange Politische Und Milit Rische Interventionen Des Westens, Die Allesamt Mehr Fluch Als Segen Waren Eindringlich Schildert Peter Scholl Latour, Dem Diese L Nder Seit Sechzig Jahren Vertraut Sind Und Die Er Erst J Ngst Wieder Bereist Hat, Das Durcheinander Ethnischer, Religi Ser Und Ideologischer Konflikte, Die Die V Lker Zwischen Levante Und Golf Nicht Zur Ruhe Kommen Lassen.Es G Rt Und Brodelt Berall Syrien Versinkt Im Blutigen B Rgerkrieg Aller Gegen Alle, In Der T Rkei Ringen Islamistische Und S Kulare Kr Fte Um Die Vormacht Der Atomkonflikt Zwischen Iran Und Israel Schwelt Weiter, Die Einmischung Iranischer Schiiten Wie Saudischer Wahabiten In Die Konflikte Der Region Nimmt Zu Gypten Ist In Daueraufruhr, Und Auch Am Nordrand Dieser Unruhigen Weltgegend, Im Kaukasus Und In Der Ukraine, Ist Die Lage Explosiv Mit Der Ihm Eigenen Unbestechlichkeit Beleuchtet Peter Scholl Latour Diese Unselige Weltregion, Ber Der Ein Fluch Zu Liegen Scheint. Peter Scholl Latour erkl rt mir die stliche Welt Und das macht er detailliert und vorz glich Sehr aufschlussreich und n tzlich, um die aktuellen Entwicklungen und Zusammenh nge in Nahost zu verstehen Scholl Latour setzt aber einiges an Vorwissen voraus, was viele Fachbegriffe angeht Die meisten davon kann man aber bei Wikipedia nachschlagen. Ich habe das Buch gekauft, da Peter Scholl latour ein gro artiger, viel reisender und ehrlicher Mann war Das Titel des Buches Der Fluch der B sen Tat Das Scheitern des Westens im Orient ist jedoch meiner Meinung nach vollkommen gescheitert und das Thema des Titels ist vollkommen verfehlt Ich bin leider etwas Entt uscht habe das Buch beim Kauf f r etwas besseres gehalten Dies denke ich aus folgenden Gr nden 1 Das Buch ist sehr schwer geschrieben und kann ohne viel Vorwissen nicht verstanden werden2 Es wird viel herum geschwafelt die Personen und Orte sind aufs kleinste Haar beschrieben jedoch die Massage kommt nicht an das war der Grund warum mich das Buch fast 6 Wochen gekostet hat 3 Viele subliming versteckte Massages sind enthalten die Denkweisen ber bestimmte Aspekte total ndern k nnen So habe ich jetzt was gegen B rtige und behaarte Menschen und finde Assad recht sympathisch So kommt es mir vor 4 Inhalte sind aus Ihren Kontexten gezogen, so werden einige Dinge die Er davor auf arabisch nennt etwas falsch bersetzt und in einem Kontext gesetzt wo sie nicht reinpassen Auch werden ein paar geschichtliche Aspekte weder richtig erkl rt noch in richtigen zusammenh ngen erz hlt 5 Anstatt das scheitern des Westens im Orient ging es in ber 100 Seiten um das Scheitern des Osmanischen Re
Schlecht redigiert und sprachlich zu h lzern und albern akademisch, aber inhaltlich luzide klare Analysen der politischen Wirren und der Scheinheiligkeit der sogenannten westlichen Anti Terror Politik. Das Buch ist eine Mischung von Fakten Das sei dahin gestellt, denn manche Sachen h ren sich ziemlich unglaubw rdig an und pers nlichen Erfahrungen Gespr chen von Peter Scholl mit unterschiedlichen F hrungspersonen aus dem nahem Osten Das letzere ist wohl der Grund f r die Fakten Zu ge ge be ner ma en fiel mir das Lesen von dem Buch ziemlich schwer durch die Einsch be von allzu ausf hrlicher Beschreibung der R ume, Personen und jegliche andere kleiner details der Umgebung Besonders holprig ist die Umschreibung der jetzigen 2014 Geopolitischen situation und die sprunghafte Beschreibung der Hintergr nde f r die Beziehungen der heutigen Player in dem Nahost Konflikt T rkei, Iran, Saudi Arabien, USA, Russland und deren Absichten Die Events und Zeiten wechseln sich genauso rasant ab wie die Buchseiten und von erneutem muss der Leser in die mythische Erz hlungen einer der Nahost Nation eintauchen, somit rei t der roter Faden meiner Meinung nach Die Rolle der T rkei, trotz der ausf hrlichen Beschreibung der inneren Konflikten Aleviten, Kurden, und deren Bedeutung f r die Beziehungen zur anderen Staaten bleibt unklar, beziehungsweise nicht voll erkundet Peter Scholl nahm sich ein wenig zu viel vor die komplizier
Der letzte Scholl Latour wie immer eine Mischung aus tollen Einsichten und dann leider auch wieder die Selbstbeweihr ucherung des Alles Wissenden Trotzdem ein Gewinn zu lesen.R.I.P Peter Scholl Latour

[ BOOKS ] ⚡ Der Fluch der bösen Tat  Author Peter Scholl-Latour – Rarefishingbooks.co.uk
  • 368 pages
  • Der Fluch der bösen Tat
  • Peter Scholl-Latour
  • German
  • 08 June 2018
  • 9783549074121